Skip to main content

Alle Neuigkeiten

40. MINI – Einzelmeisterschaften 2023 in Weißenberg

| Günter Panitz (Weißenberg) | Allgemein

Nach dem Ortsentscheid am 6. Februar 2023 trug der TSV Weißenberg/Gröditz am 4. März 2023 den Kreisentscheid wieder in der Sporthalle zu Weißenberg aus.

Diszipliniert und konzentriert traten zahlreiche nicht aktive Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen Altersklassen an, um die Besten zu ermitteln. Auch ein Turnier für aktive Schüler fand in diesem Rahmen statt. Die von Weißenberger Firmen gespendeten Medaillen und Sachpreise konnten zum Ende des Turniers an die Platzierten überreicht werden.

Zu den Platzierungen

AK 8 Jahre und jünger
1. Platz: Brade, Arik (Grundschule Baschütz)
2. Platz: Hoffmann, Malte (Grundschule Weißenberg)

AK 9/10 Jahre weiblich
1.Platz: Strauß, Sophie (Grundschule Gebelzig/TSV Weißenberg)
2.Platz: Polpitz, Zoe (TSV Weißenberg/Gröditz)
3.Platz: Herrmann, Carlotta (TSV Weißenberg/Gröditz)
3.Platz: Bruschwitz, Maria (TTC Neukirch)

AK 9/10 Jahre männlich
1.Platz: Pech, Konstantin (Grundschule Baschütz)
2.Platz: Tschense, Alexander (Grundschule Baschütz)
3.Platz: Bitterlich, Kurt (TSV Weißenberg/Gröditz)
3.Platz: Bethig, Arthur (TSV Weißenberg/Gröditz)

AK 11/12 Jahre weiblich
1.Platz: Woite, Laura (SG Rothnaußlitz)
2.Platz: Sbjeznie, Merle (SG Rothnaußlitz)

AK 11/12 Jahre männlich
1.Platz: Kubasch, Max (Gymnasium Löbau)
2.Platz: Minks, Leonard (Oberschule Malschwitz)

Am Sonnabend, 15. April 2023 wird ab 9:00 Uhr der Ostsachsen-Entscheid in der Weißenberger Sporthalle ausgetragen. Alle o.g. Sportlerinnen und Sportler sowie weitere Interessenten sind dazu herzlich eingeladen. Meldeschluss ist der 13. April 2023. Meldungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder telefonisch unter: 035876/159733.

Die Bestplatzierten können sich dann am 1. Mai 2023 in Döbeln mit den anderen Bezirken messen.

Ergebnisse der Herren Rangliste 4c (Saison 2022/23)

| Steffen Thomas | Ranglisten
Im TT-Turniercenter findet ihr die Ergebnisse der Herren Rangliste 4c. Die Übersicht ist entprechend aktualisiert.

M. Scheibe mit dem Tripple – Gebürtiger Daubaner zum siebten Mal Sachsenmeister

| Renè Rupprecht (MSV Bautzen 04) | Meisterschaften

Die sächsischen Landesmeisterschaften im Tischtennis sind Geschichte. Am vergangenen Wochenende richtete erstmals der MSV Bautzen 04 diesen Wettbewerb aus. Bereits Wochen zuvor begann Organisationsleiter Holger Weß mit den Vorbereitungen für dieses große Event.

Tischtennis-Elite zu Gast in Bautzen (Schützenplatz) - Landeseinzelmeisterschaften am 21./22. Januar 2023

| Renè Rupprecht/Holger Weß (MSV Bautzen 04) | Allgemein

Am 21./22. Januar 2023 trifft sich die sächsische Tischtenniselite in Bautzen um die Landesmeister bei den Damen und Herren zu küren.

Gespielt wird an beiden Tagen in der großen Mehrzweckhalle „Am Schützenplatz“. Der Zeitplan sieht vor, dass am Samstag um 10 Uhr mit den Gruppenspielen im Damen- und Herreneinzel begonnen wird. Ab ca. 15 Uhr geht es mit dem Mixed-Wettbewerb weiter, welcher im Einfach-Ko-System ausgetragen wird. Gegen 17:40 Uhr ist das Finale im Mixed angesetzt. Am Sonntagmorgen geht es um 9 Uhr mit den Damen- und Herrendoppeln weiter. Parallel dazu starten ab 9:30 Uhr die Endrundenspiele im Damen- und Herrenwettbewerb (AF, VF, HF). Die Finalspiele in der Einzel- und Doppelkonkurrenz beginnen um 13:40 Uhr.

Wer den Weg in die Halle findet, wird viele bekannte Gesichter wiedersehen. Aus dem Sachsenligateam der Bautzener werden Hartmut Engert, Toni Saring und Michael Döcke die MSV-Farben vertreten. Dazu gesellen sich die Pulsnitzer Sandro Rudolph und Falk Stuhlmacher, sowie als Nachrücker der Großnaundorfer Stefan Schäfer. Aus unserem Nachbarkreis Görlitz sind zudem die Post-SV'ler Oliver Malek und als Nachrücker David Jung mit dabei, außerdem die Ex-Bautzener Manuel Neck und Robert Janke.

Zum engsten Favoritenkreis auf den Titel bei den Herren zählt der Ex-Bautzener Nick Neumann-Manz. Mit seinem derzeitigen Team dem TTC Sachsenring Hohenstein-Ernstthal belegt er derzeit Platz 1 in der 3. Bundesliga Süd. Ein weiterer Titelkandidat und Mannschaftskollege von Nick, Johann Koschmieder, wird leider nicht am Start sein. Der Ex-Kittlitzer musste seine Teilnahme aus terminlichen Gründen leider absagen.

Auf weiblicher Seite wird unser Kreis von Hanna Kretschmar(TTSV Kirschau Sohland) vertreten. Die 15-jährige nimmt zum ersten Mal an einer LEM der Damen teil. Unterstützung bekommt sie von der gleichaltrigen Kittlitzerin Lene Zahn, die letztes Jahr zum ersten Mal in diese Groß-Veranstaltung reinschnuppern durfte.

Ihr seht also, es wird einiges geboten und wir erwarten hochklassiges Tischtennis sowie beste Werbung für unseren Sport. Also kommt vorbei. Der Eintritt ist frei. Ein Imbiss wird zu einem fairen Preis von den Mitgliedern der Abt. Tischtennis des MSV Bautzen 04 angeboten.

Anbei die Teilnehmerlisten und Meldungen der Doppel:

Frohe Weihnachten!

| Jens-Peter Meyer | Allgemein
Steffen Thomas gemeinsam mit Patrick Wendt, Jens-Peter Meyer und Felix Schreiber

Steffen Thomas feiert 60. Geburtstag.

| Vorstand KFV Bautzen | Allgemein

Am vergangenen Sonntag feierte Steffen Thomas seinen 60. Geburtstag. Zu diesem freudigen Anlass besuchte ihn eine kleine Delegation des KFV Bautzen in Person von Patrick Wendt, Jens-Peter Meyer und Felix Schreiber.

Man kann Steffen getrost als Urgestein des KFV Bautzen bezeichnen, schließlich war er schon damals im Altkreis Kamenz führend aktiv. Aktuell bekleidet er die Ämter des stellvertretenden Vorsitzenden, des Ranglistenbearbeiters und mittlerweile auch gemeinsam mit Felix Schreiber das Amt des Sportwarts. Wir wünschen Steffen Thomas weiterhin alles Gute sowie Gesundheit für seine vielseitigen Tätigkeiten im Tischtennis-Sport im KFV Bautzen.

Kreispokalspiele 2022/23

| Felix Schreiber | Pokal

Vom 02.01.2023 bis 08.01.2023 wird die erste Runde der Pokalsaison 2022/23 durchgeführt. Hier findet ihr die Ansetzungen der 1. Runde sowie einige Informationen dazu. Der Pokalwettbewerb ist ebenfalls bereits im Ergebnisdienst TTLive eingebunden.

Ausschreibung Pokal 2022/23
Informationsblatt zum Kreispokal 2022/23

Spenden

Der KFV freut sich über Spenden und veröffentlicht auf Wunsch den Name Ihrer Firma auf der Homepage.

Spenden bitte an das Spendenkonto der Ostsächsischen Sparkasse: IBAN: DE63 8505 0300 0221 141219


Sponsoren


Wichtige Links

Verbände
Ergebnisdienste
Vereine des KFV